Kulturverein Kamptal

Musik aus Strom

Elektroakustisches Micro-Festival im SILO
…mit Gammon, Matthias Makowsky, Tamara Wilhelm & Philip Leitner

SILO Plan/K
Kamptalstraße 5
3564 Plank am Kamp

„Musik aus Strom“ ist eine Veranstaltung die sich dem Thema Synthesizer und elektronische Musik mit partizipativem Fokus widmet.

Im Jänner 24 residierte „Musik aus Strom“ für 4 Wochen im Volkskundemuseum Wien. Die interaktive Ausstellung mit vielen Synthesizern zum ausprobieren das umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Konzerten und partizipativen Konzertformaten wurde von Katrin Prankl und Gammon kuratiert. www.musikausstrom.at

Next Stop „SILO Plan/K“
Im Rahmen eines Microfestivals in Kooperation mit dem Kulturverein Plan/K gibt es 2 Modular Synthesizer Ensemble Workshops, Konzerte und umfangreiche Informationen zum Thema elektronische Musik in Form einer Ausstellung.

Die Geschichte der elektronischen Musik ist erst über hundert Jahre jung, beinhaltet jedoch unzählige bemerkenswerte Erfindungen, eine enorme Vielfalt an Stilrichtungen und ist der musikalischen Gegenwart omnipräsent. „Musik aus Strom“ thematisiert einen Überblick der wichtigsten elektronischen Musikinstrumente und musikalischen Stilrichtungen sowie das unterrepräsentierte Thema der Pionierinnen der elektronischen Musik.

Programm Musik aus Strom